Hans-Jürgen Kuhl

Hans-Jürgen Kuhl

 

H.-Jürgen Kuhl, geboren 1941 in Dattenfeld/Sieg, lebt seit 1944 in Köln.
Seit 1970 arbeitet er als freier Grafik-Designer.
Im grafischen Bereich spezialisierte sich H.-Jürgen Kuhl auf Collagen
aus Fotografien und/oder Zeichnungen, die er gewissermaßen als Rohstoff
für das eigentliche künstlerische Endprodukt verwendet: den Siebdruck.
Von der ersten Kameraeinstellung oder der ersten Handskitze über die Montage der Motive,
deren Nachbehandlung mit Stift oder Farbpinsel, Variations – und Korrekturphasen der Andrucke
bis zur kompletten Serie entsteht jedes Blatt oder Bild im eigenen Atelier.
Ein akribisches Suchen nach ästhetischer und technischer Vollkommenheit,
das für den Künstler nie ganz abgeschlossen ist. Er begreift sich daher auch
weniger als jemanden, der eine Botschaft, eine Neuerung zu übermitteln hat,
sondern schlicht als eine Art „handicraft – maniac“
Aber neben aller technischen Perfektion sind es natürlich die
Bildinhalte, die seine Resonanz begründen.
In ihnen zeigt sich sein Sinn für den Zeitgeist und Themen, die den Menschen
von heute berühren, herausfordern oder einfach nur optisch unterhalten.

Hans-Jürgen Kuhl – D2

Hans-Jürgen-Kuhl - D2

Hans-Jürgen-Kuhl – D2

Mixed Media Druck
gerahmt mit Museumsglas
Preis inkl. Rahmung

Bildmaß: 60 x 80 cmPreis 680Verfügbar

Hans-Jürgen Kuhl – D6

Hans-Jürgen-Kuhl – D6

Mixed Media Druck
gerahmt mit Museumsglas
Preis inkl. Rahmung

Bildmaß: 62 x 82 cmPreis 680Verfügbar
Menü